Wurst-Achim gegen Aal-Marco: spaßige Wortgefechte mit Salamitaktik

Wurst-Achim gegen Aal-Marco: spaßige Wortgefechte mit Salamitaktik

Gilde der Marktschreier gastiert noch bis Samstag auf dem Memminger Schrannenplatz. 

Mit einem Marktschreier-Frühstück und Freibier eröffneten gestern die Aussteller ihren Markt auf dem Schrannenplatz. Spezialitäten und Feinkost gibt es bei Wurst-Achim, dem amtierenden Deutschen Meister unter den Marktschreiern und oben drauf noch einen flotten Spruch. Mit viel Wortwitz überbieten sich die Konkurrenten: Wurst gegen Fisch und Nudel gegen Käse – oder umgekehrt. Wer in diesen Tagen den Schrannenplatz besucht, bekommt neben erstklassigen Lebensmitteln in größeren Mengen auch immer beste Unterhaltung mit in die Tüte gepackt. Oder er entscheidet sich für einen prall gefüllten Obstkorb, dessen Inhalt immer Verhandlungssache ist. Aber aufgepasst – hier fliegen auch schon mal die Bananen!

Aal-Marco, Nudel-Dieter, Käse-Alex, Milka-Michi und viele mehr

Die Aussteller im Verbund der Gilde der Marktschreier reisen durch ganz Deutschland. Der letzte Markt war in Duisburg und nach Memmingen reisen die Kaufleute nach Wuppertal und Saarlouis.

Hier weitere Termine.