SV-Amendingen: Aufstieg der Tischtennis-Mannschaft

Deine Tierwelt

Überraschend ist die Tischtennis-Mannschaft des SV Amendingen als Tabellenzweiter der 3. Kreisliga in die 2. Kreisliga in der Saison 2012/2013 aufgestiegen. Nach einer durchwachsenen Hinrunde und der schweren Verletzung und des Ausfalles von Detlef Schindler rechnete beim SV Amendingen niemand mehr mit dem Aufstieg.
In der Rückrunde gab es nur eine Niederlage gegen den Spitzenreiter Memmingerberg. Am Ende stieg, bedingt durch das bessere Spielverhältnis, als der DRITTE Erkheim auf. Im letzten Spiel in Fellheim reichte ein 8:8.

Durch gutes Training erzielte man als Aufsteiger in der neuen Liga
(2. Kreisliga) bisher kurz vor Ende der Saison 2013/2014 einen guten 4 Platz mit 16:14 Punkten.
Steuerfachangestelle