Lions-Club spendiert PKW-Anhänger für THW-Jugend

Lions-Club spendiert PKW-Anhänger für THW-Jugend

Durch eine großzügige Spende des Lions-Clubs konnte nun ein neuer PKW-Anhänger im Ortsverband Memmingen für die THW-Jugend angeschafft werden. Bei einer kleinen Feier mit Vertretern des Lions-Clubs, des Lions Hilfswerkes e.V., der THW-Jugend und des THW-Fördervereins konnte der PKW-Anhänger nun offiziell an den Ortsverband Memmingen übergeben werden. 

Reihe von Rechts: Klaus Liepert (Ortsbeauftragter THW Memmingen), Wolfgang Zettler (Vorsitzender Förderverein THW Memmingen), Josef Mang (Präsident Lions Hilfswerk e.V.), Rainer Fuhrmann (Vizepräsident Lions Club), Dietmar Geier (Vizepräsident Lions Hilfswerk e.V.), Reinhard Eggart (Präsident Lions Club), Manuel Dehn (Zugführer THW), Stephan Zettler (Gruppenführer THW), Junghelferinnen und Junghelfer Reihe 1. von links Thomas Zoller (Ortsjugendleiter THW). Foto: THW
Reihe von Rechts: Klaus Liepert (Ortsbeauftragter THW Memmingen), Wolfgang Zettler (Vorsitzender Förderverein THW Memmingen), Josef Mang (Präsident Lions Hilfswerk e.V.), Rainer Fuhrmann (Vizepräsident Lions Club), Dietmar Geier (Vizepräsident Lions Hilfswerk e.V.), Reinhard Eggart (Präsident Lions Club), Manuel Dehn (Zugführer THW), Stephan Zettler (Gruppenführer THW), Junghelferinnen und Junghelfer Reihe 1. von links Thomas Zoller (Ortsjugendleiter THW). Foto: Sara Unglert

Egal ob es Fahrten zu den jährlichen Zeltlagern, zu auswärtigen Ausbildungsstätten oder Besorgungsfahrten sind, der neue Anhänger wird den Junghelferinnen und Junghelfern der Jugendgruppe und ihren Betreuern gute Dienste leisten. Wo bislang die LKWs des Technischen Zugs zum Einsatz kommen mussten, kann die Jugendgruppe die notwendigen Transporte nun eigenständig und effizient organisieren. Mit einer erlaubten Zuladung von 1,2 Tonnen und seiner umfangreichen Ausstattung mit Klappen, Türen und Auffahrrampen ist er vielseitig einsetzbar. Im Einsatz können auch die Helferinnen und Helfer des Technischen Zugs auf dieses Fahrzeug zurückgreifen und zusätzliche Ausstattung schnell und flexibel an die Einsatzstelle bringen.

[affilinet_performance_ad size=250×250]

Finanziert wurde der Anhänger durch eine Spende des Lions-Clubs Memmingen. Im vergangenen Juli veranstaltete der Lions-Club im Golfclub Westerhart zum 5. Mal ein Benefiz-Golf-Turnier. Mit den Einnahmen wurden soziale und kulturelle Projekte gefördert. Einen Teil des Erlöses stellte der Lions-Club dem Förderverein des THW-Ortsverbandes Memmingen zur Finanzierung dieses PKW-Anhängers für die Jugendgruppe zur Verfügung. Die Jugendgruppe des THW-Memmingen und der gesamte Ortsverband danken dem Lions-Club für diese großartige Unterstützung.

Nachwuchs erwünscht: „Spielend helfen lernen“

Kinder und Jugendliche, die technisch interessiert sind, die Spaß und Spannung mit anderen teilen möchten, sind bei unserer THW-Jugend richtig. Dort werden sie in spielerischer Form an die Technik des THW und ehrenamtliches Engagement herangeführt. Ab einem Alter von 9 Jahren können Mädchen und Jungen Junghelferinnen und Junghelfer werden. Mit 17 Jahren besteht dann die Möglichkeit, nach absolvierter Grund­ausbildung in den technischen Zug zu wechseln.