Dritter Gründerstammtisch in Memmingen: „Gründen mit den richtigen Schutzrechten“

Dritter Gründerstammtisch in Memmingen: „Gründen mit den richtigen Schutzrechten“

Mit Vortrag der Schutzrechtsexpertin Anja Dreher von AHE engineering

Memmingen/Unterallgäu – Die Stadt Memmingen, der Landkreis Unterallgäu, die Allgäu GmbH und das (egz: Existenzgründungszentrum Memmingen veranstalteten am vergangenen Dienstag den 3. Gründerstammtisch für Memmingen und das Unterallgäu. Der Gründerstammtisch richtet sich an die Gründerszene vor Ort, um  eine Plattform zum Austausch und Netzwerken zu bieten.

[affilinet_performance_ad size=250×250]
Im Fokus des 3. Gründerstammtischs in Memmingen stand die schutzrechtliche Sicherung von Erfindungen und geistigem Eigentum. Dabei wurden in einem Vortrag der Schutzrechtsexpertin Anja Dreher von AHE engineering die geltenden Rahmenbedingungen zum Schutzrecht erläutert sowie Grundlagen und praktische Hinweise aufgezeigt. Ergänzend zeigte Bernd Lehmanski, selbst Startup, beispielhaft seinen Weg von der eigenen Idee über das Schutzrecht zum Erfolg auf.
Im Anschluss bestand für alle Teilnehmer die Möglichkeit zum Austausch mit den Referenten und anderen Teilnehmern.

Sabine Berthele (Allgäu GmbH) und Bernd Lehmansky (e-inductive) beim 3. Gründerstammtisch. Foto: Claudia Flemming
Sabine Berthele (Allgäu GmbH) und Bernd Lehmansky (e-inductive) beim 3. Gründerstammtisch. Foto: Claudia Flemming

Weitere Informationen zur Gründerwoche Allgäu:

Im Rahmen der Gründerwoche Deutschland 2015 vom 16. – 22. November 2015, der bundesweiten Aktion für mehr Unternehmertum und Gründergeist, engagieren sich die Netzwerkpartner der Gründerregion Allgäu dieses Jahr erneut, um GründerInnen und Gründungsinteressierten eine besondere und vielfältige Bühne und Plattform zu bieten. Bereits zum dritten Mal möchten die Initiatoren Allgäu GmbH, Startup Center der Hochschule Kempten, IHK Schwaben, HWK Schwaben, Cometa Allgäu, Gründervilla, die kreisfreien Städte und Landkreise wieder Aushängeschild für Gründerinitiativen in Deutschland sein.

[affilinet_performance_ad size=250×250]

Es ist Zeit für eine neue Gründerzeit. Vor diesem Hintergrund bietet die Gründerregion Allgäu in einem erweiterten Aktionszeitraum vom 5. Oktober bis 6. Dezember über 40 Workshops Seminare, Workshops und frische Formate. Alle
Veranstaltungstermine der diesjährigen Aktionswoche finden Sie im Veranstaltungskalender der Gründerwoche
Allgäu unter http://www.standort.allgaeu.de/gruenderwoche.

Die Gründerwoche Allgäu richtet sich an Studierende, Gründungsinteressierte und junge Startups. Werden Sie Teil der Gründerwoche Allgäu und machen Sie mit! Für Rückfragen steht Projektleiterin Regionalmanagement, Frau Sabine Berthele unter 0831/54537-16 oder unter berthele@allgaeu.de gerne zur Verfügung!