Memmingen | ONLINE Aktuelle Nachrichten aus Memmingen, Schwaben und dem Allgäu.

Plantschen für den guten Zweck am RT1-Freibad-Freitag

Plantschen für den guten Zweck am RT1-Freibad-Freitag

Plantschen für den guten Zweck am RT1-Freibad-Freitag
Plantschen für den guten Zweck am RT1-Freibad-Freitag

 

10. Juli ist Freibad-Freitag

Viele Freibäder im Unterallgäu stellen sich am 10. Juli beim 2. RT1-Freibad-Freitag in den Dienst der guten Sache. Der Lokalsender HITRADIO RT1 aus Memmingen hat dazu aufgerufen. Das Motto lautet: „Plantschen für den guten Zweck“.

Einnahmen aus verschiedenen Aktionen oder die Eintrittsgelder dieses Tages kommen der „Kartei der Not“ zugute. Heuer beteiligen sich die Freibäder Erkheim, Haselbach, Min-delheim, Ottobeuren, Türkheim und Bad Wörishofen. Die Naturtherme Bedernau hat ein Programm mit Weißwurstfrühschoppen und einem musikalischen Nachmittag ab 16 Uhr mit der Jugendkapelle Bedernau mit alkoholfreien Cocktails organisiert. Auch das Freibad Kirchdorf (Iller) im benachbarten Baden-Württemberg ist mit dabei. Hier wird bereits seit Juni wöchentlich Aqua-Fitness angeboten. Die Einnahmen daraus gehen an die „Kartei der Not“. In Haselbach gibt es als Highlight am Abend Disco-Wassergymnastik.

Plantschen
Plantschen für den guten Zweck

Nachdem im vergangenen Jahr das Wetter nicht so ganz mitgespielt hat, hoffen die Radiomacher diesmal auf einen heißen Freibad-Freitag. Ausweichtermin bei Regen ist der 24. Juli.

Memmingen | ONLINE Aktuelle Nachrichten aus Memmingen, Schwaben und dem Allgäu.