Neues von den verzweifelten Hausfrauen…

By | 15. Mai 2014

Am Donnerstag, 29. Mai 2014, laden die beiden Stadtführerinnen Sabine Streck und Heidi Stölzle als „Desperate Housewives im 17. Jahrhundert“ wieder zu einem Stadtrundgang der besonderen Art ein.

34b66032ac

“Desperate Housewives”

Dabei erleben „Weibsbilder“ von heute – ob mit oder ohne ihre „Eheherren“-, dass den Bürgerinnen der ehemals freien Reichsstadt Memmingen vor einigen hundert Jahren ziemlich oft der Spaß im Alltag verging, weil das ganze öffentliche und private Leben durch eine Zuchtordnung genau geregelt war. Verkleidet als reiche Patrizierin und einfache Handwerkerfrau lassen „Stölzlin und Streckin“ das 17. Jahrhundert lebendig werden und erfreuen die Teilnehmer charmant mit zickig-lockeren Sprüchen.
Beginn der Kostümführung mit den „verzweifelten Hausfrauen“ am sogenannten Vatertag ist um 19 Uhr am Marktplatz beim Brunnen. Es sind noch Plätze frei!!!

Nähere Infos und Anmeldung bei der Stadtinformation, Marktplatz 3, Tel. 08331/850173 oder info(at)memmingen.de

Besser Karstadt