Memmingen | ONLINE Aktuelle Nachrichten aus Memmingen, Schwaben und dem Allgäu.

Laufprojekt Asyl startet am 10.08.2015 Memmingen | ONLINE

Laufprojekt Asyl startet am 10.08.2015 Memmingen | ONLINE

Auf Initiative von Thilo Schick (Lauftrainer) wurde in Zusammenarbeit mit dem SV Steinheim (Veranstalter des Memminger Altstadtlaufes), der Caritas Memmingen (verantwortlich für die
Betreuung der Asylbewerber im Raum Memmingen), dem Landratsamt Unterallgäu sowie der Stadt Memmingen das Projekt „Laufprojekt Asyl“ ins Leben gerufen. Mit diesem Projekt soll eine weitere Integration stattfinden.

Laufprojekt ASYL Memmingen ONLINE
Laufprojekt Asyl startet am 10.08.2015

Ziel ist es, mehrere Asylbewerber auf die 5.82 km des Altstadtlaufes zu trainieren. Dies wird ab Montag, 10.08. an fünf Terminen durch den Inhaber und Trainer von „Lauf!“ Thilo Schick übernommen. Gestartet wird immer um 18 Uhr in der Münchener Str. 38 bei der Caritas. Auch Asylbewerber, welche nicht mehr in den Unterkünften wohnen sind herzlich eingeladen. Um die Weitergabe der Informationen an die Asylbewerber in der Nachbarschaft wird gebeten.
Solch ein Projekt ist jedoch nicht ohne Spenden zu schaffen.
Die Bevölkerung wird aufgerufen, am Samstag, den 08.08. zwischen 9 und 12 Uhr Bereich der Kramerstraße in Memmingen, ihre gut erhaltenen Laufschuhe zu spenden. Wer diesen Termin zur Sammelaktion nicht schafft, kann sich telefonisch bei Frau Münnich (Koordination im Bereich Asyl) im Landratsamt Unterallgäu melden: 08261 995 183.

Gerne werden auch Geldspenden angenommen. Diese dürfen auf das Konto des Caritasverband Asyl, Konto 10680452, BLZ 73150000, Sparkasse MM-LI-MN unter dem Verwendungszweck „Laufprojekt Asyl“ überwiesen werden.

Memmingen | ONLINE Aktuelle Nachrichten aus Memmingen, Schwaben und dem Allgäu.