Memmingen | ONLINE Aktuelle Nachrichten aus Memmingen, Schwaben und dem Allgäu.

Landkreis Günzburg: Polizeimeldungen vom 25.08.2014

Landkreis Günzburg: Polizeimeldungen vom 25.08.2014

Memmingen ONLINE Polizeimeldungen Landkreis Günzburg
Memmingen ONLINE Polizeimeldungen Landkreis Günzburg

Versuchter Einbruch

FREIHALDEN. In dem Zeitraum vom 21.08.2014, 18.00 Uhr bis 22.08.2014, 14.00 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus im Hofwiesweg einzubrechen. Dem Täter gelang es jedoch nicht ins Haus einzudringen. Bei dem Einbruchversuch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Burgau, Tel.: 08222/96900, erbeten.
(PI Burgau)

Fahrraddiebstahl

OFFINGEN. Am vergangenen Freitag in der Zeit zwischen 08.00 Uhr und 19.00 Uhr wurde ein am Bahnhof versperrt abgestelltes schwarz-oranges Herren-Mountainbike gestohlen. Zeugen, die Angaben zu dem bislang unbekannten Täter oder zum Verbleib des Fahrrades machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgau, Tel.: 08222/96900, in Verbindung zu setzen.
(PI Burgau)

Sachbeschädigung

BURGAU. In dem Zeitraum vom vergangenen Samstag, 11.00 Uhr bis zum gestrigen Sonntag, 09.00 Uhr, drang ein unbekannter Täter auf das Grundstück eines Einfamilienhauses ein und beschädigte im Garten einen gemauerten Grill. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 400 Euro. Die Polizeiinspektion Burgau, Tel.: 08222/96900, bittet um Zeugenhinweise.
(PI Burgau)

Fahrraddiebstahl

GÜNZBURG. Die Polizei in Günzburg wurde am 24.08.2014, gegen 18.15 Uhr, von einem Zeugen davon in Kenntnis gesetzt, dass er bobachten konnte, wie eine bisher unbekannte Person an der Radwegunterführung unter der B16 zum Legoland an der Fahrradsatteltasche eines E-Bikes hantierte und diese, nachdem der Zeuge ca. 45 Minuten später an der gleichen Örtlichkeit vorbei kam, im Gras lag. Wie Ermittlungen der Polizei ergaben, wurde das Fahrrad am 24.08.2014, gegen 08.00 Uhr, versperrt am Mitarbeiterfahrradabstellplatz in der Legolandallee abgestellt und anschließend entwendet. Personenbeschreibung der am Fahrrad beobachteten Person: männlich, ca. 175 cm groß, ca. 25 Jahre alt,. Die Person hatte dunkelblonde, braune, kurze, wellige Haare. Täterhinweise erbeten an die PI Günzburg, Tel.: 08221/919-0.
(PI Günzburg)

Verkehrsunfall

GÜNZBURG. Zur Unfallzeit, 24.08.2014, gegen 22.12 Uhr, erfasste ein Pkw-Fahrer auf der B16, ca. 150 m vor der Donaubrücke, ein Reh. Das Tier wurde hierbei getötet. Am Fahrzeug entstand durch den Vorfall Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.
(PI Günzburg)

Fahrraddiebstahl

KRUMBACH. Am Sonntag, 24.08.2014, wurde in der Zeit von 07.30 Uhr bis 08.15 Uhr, während der Messe, ein unversperrt abgestelltes Herrenrad der Marke Wheeler entwendet. Das lilafarbene Rad, mit Kunststoffbehälter am Heck, stand zur Tatzeit vor der St. Michaels Kirche in Krumbach. Der Diebstahlschaden wurde mit ca. 100 Euro angegeben. Zeugen, welche Hinweise zu diesem Fahrraddiebstahl geben können, sollen sich bitte bei der PI Krumbach, Tel. 08282 9050, melden.
(PI Krumbach)

Drei Pkw mit roter Farbe besprüht

KRUMBACH. In der Zeit von Samstag, 23.08.2014, 03.00 Uhr bis Sonntag, 24.08.2014, 09.15 Uhr, wurden drei Pkw mit roter Farbe besprüht. Die Fahrzeuge standen zur Tatzeit im bzw. vor einem Anwesen in der Straße „Kirchberg“, in Krumbach. Der entstandene Sachschaden wurde mit 12.000 Euro angegeben. Zeugen, welche Hinweise zu dieser Sachbeschädigung geben können, sollen sich bitte bei der PI Krumbach, Tel. 08282 9050, melden.
(PI Krumbach)

Gestürzter Rollerfahrer

KRUMBACH. Am Sonntag, 24.08.2014, gegen 13.55 Uhr, kam ein 57-jähriger Rollerfahrer mit seinem Zweirad zu Sturz. Er befuhr zur Unfallzeit die B 300 von Ebershausen kommend, in Richtung Krumbach. Ca. einen Kilometer vor Krumbach, an einer leicht abschüssigen Linkskurve, geriet er aus Unachtsamkeit auf das Bankette und stürzte. Er wurde hierbei leicht verletzt. Am Roller entstand ein Sachschaden von ca. 900 Euro.

Memmingen | ONLINE Aktuelle Nachrichten aus Memmingen, Schwaben und dem Allgäu.