Memmingen | ONLINE Aktuelle Nachrichten aus Memmingen, Schwaben und dem Allgäu.

Amendingen: Einbruch in Einfamilienhaus

Amendingen: Einbruch in Einfamilienhaus

Gestern Nacht Einbruch in Einfamilienhaus – Polizei bittet um Hinweise

Amendingen: Einbruch in Einfamilienhaus. Foto: Fotolia
Amendingen: Einbruch in Einfamilienhaus. Foto: Fotolia

MEMMINGEN. Der Einbruch in ein Einfamilienhaus hat die Bewohner aufgeschreckt. In der vergangenen Nacht gegen 2.30 Uhr wurde der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Eisenburger Straße durch Geräusche geweckt. Daraufhin sah er im Erdgeschoss nach und vertrieb damit einen Einbrecher auf frischer Tat.

Fahndung sofort eingeleitet

Die verständigte Polizei leitete sofort eine Fahndung nach dem Flüchtenden ein, an der sich mehrere Polizeistreifen der Memminger Polizei, der Autobahnpolizei und Diensthundeführer beteiligten. Die Fahndung verlief bislang erfolglos.

[affilinet_performance_ad size=250×250]

Schlüssel steckt von außen

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Memminger Kripo hatte der Täter zunächst erfolglos versucht eine Terrassentüre aufzuhebeln. Offenbar gelang er kurz darauf über eine andere Türe, in welcher der Schlüssel von außen steckte, in das Haus hinein. Daraus konnte er zwei Notebooks entwenden.
Das Fachkommissariat der Memminger Kripo bittet unter der Rufnummer (08331) 100-0 um Hinweise. Wer hat in der vergangenen Nacht oder tags zuvor auffällige oder ungewöhnliche Beobachtungen gemacht?

Tipps zum Schutz vor Einbruch erhalten Sie bei der Polizei-Beratung.

Memmingen | ONLINE Aktuelle Nachrichten aus Memmingen, Schwaben und dem Allgäu.