Memmingen | ONLINE Aktuelle Nachrichten aus Memmingen, Schwaben und dem Allgäu.

15 Jahre Partnerschaft Landkreis Unterallgäu mit Landkreis Gostyn in Polen

15 Jahre Partnerschaft Landkreis Unterallgäu mit Landkreis Gostyn in Polen

Seit 15 Jahren im Zeichen einer europäischen Identität

Unter den Augen ihrer Vorgänger, Andrzej Pospieszynski und Dr. Hermann Haisch (hinten von links), unterzeichneten die amtierenden Landräte Hans-Joachim Weirather und Robert Marcinkowski (von links), die Urkunde zur Weiterführung der Landkreis-Partnerschaft. Foto: Eva Büchele / Landratsamt Unterallgäu
Unter den Augen ihrer Vorgänger, Andrzej Pospieszynski und Dr. Hermann Haisch (hinten von links), unterzeichneten die amtierenden Landräte Hans-Joachim Weirather und Robert Marcinkowski (von links), die Urkunde zur Weiterführung der Landkreis-Partnerschaft. Foto: Eva Büchele / Landratsamt Unterallgäu

 

 

Unterallgäu. Feierstunde mit dem Landkreis Gostyn in Polen: eine Urkunde, ein Gemälde, eine Torte und eine Jubiläumspublikation – viele Symbole haben beim Festabend im Gasthaus Stern in Rammingen die Partnerschaft zwischen den Landkreisen Gostyn und Unterallgäu bezeugt. Genauso vielfältig sind die Bereiche, in denen die Landkreise zusammenarbeiten – Schule, Tourismus, Landwirtschaft, Sicherheit, Verwaltung,…

Partnerschaft seit 2001

2001 hatten die ehemaligen Landräte Dr. Hermann Haisch und Andrzej Pospieszynski die Partnerschaft offiziell besiegelt – nun, 15 Jahre später, ein Anlass, um kräftig zu feiern. 52 Gäste aus Polen reisten an, unter ihnen auch die Jugendband JaFFa. Sie untermalte einen Partnerschaftsgottesdienst in der Jesuitenkirche in Mindelheim, der dem Festabend in Rammingen vorausging.

Partnerschaft mit vielen Projekten

Landrat Hans-Joachim Weirather betonte in seiner Festrede: Die Partnerschaft beruhe auf Begegnungen, Freundschaften und gemeinsamen Projekten. Nur über vielfältige Kontakte sei es möglich, gegenseitiges Verständnis und damit eine europäische Identität und Solidarität zu entwickeln. „Kommunale Partnerschaften sind ein wichtiger Baumeister eines vereinten Europas.“ Weirather erinnerte daran, dass vor 25 Jahren der deutsch-polnische Nachbarschaftsvertrag unterschrieben wurde. „Das war ein Meilenstein und Wendepunkt für die deutsch-polnischen Beziehungen.“

“Urvater der Partnerschaft”

Die Kontakte vom Unterallgäu nach Polen reichen bis ins Jahr 1987 zurück, als der inzwischen verstorbene Unterallgäuer Kreisrat Hans Kölbl den Absolventen der Landwirtschaftsschule in Grabonog Praktika auf bayerischen Bauernhöfen vermittelte. Kölbl sei der „Urvater der Partnerschaft“, betonte Weirather: „Seither waren über 1000 junge Menschen aus Polen im Unterallgäu und hunderte junge Unterallgäuer in Polen.“

[affilinet_performance_ad size=250×250]

Wichtige Säulen der Zusammenarbeit sind laut Weirather die Schulpartnerschaften zwischen dem Liceum Gostyn und dem Joseph-Bernhart-Gymnasium Türkheim sowie zwischen der Gesamtschule Krobia und der Wirtschaftsschule Bad Wörishofen.

“Ich bin ein Unterallgäuer”

Vormittags war Weirather zusammen mit dem Gostyner Landrat Robert Marcinkowski symbolisch 15 Kilometer der Strecke zwischen Gostyn und dem Unterallgäu gelaufen. Marcinkowski betonte: „Wir haben unser Ziel gemeinsam erreicht.“ Er schloss seine Rede mit den Worten: „Ich bin ein Unterallgäuer.“

Dann unterzeichneten die beiden Landräte unter den Augen ihrer Vorgänger, Dr. Hermann Haisch und Andrzej Pospieszynski, eine Vereinbarung, die Partnerschaft weiterzuführen. Zu später Stunde ließen sich die Gäste dann die Partnerschaftstorte, verziert mit den Wappen beider Landkreise, schmecken.

 

Landrat Hans-Joachim Weirather (links) und sein Amtskollege aus Gostyn, Robert Marcinkowski, schnitten beim Festabend die Jubiläumstorte an. Foto: Eva Büchele / Landratsamt Unterallgäu
Landrat Hans-Joachim Weirather (links) und sein Amtskollege aus Gostyn, Robert Marcinkowski, schnitten beim Festabend die Jubiläumstorte an. Foto: Eva Büchele / Landratsamt Unterallgäu

 

Memmingen | ONLINE Aktuelle Nachrichten aus Memmingen, Schwaben und dem Allgäu.